Therapeutische Frauenmassage TFM

Home » Therapeutische Frauenmassage TFM

 

Therapeutische Frauenmassage TFM:

Ich erlernt diese sanfte Massage bei Claudia A. Pfeiffer in Saarbrücken, die als einzige zertifizierte Ausbilderin im deutschsprachigen Raum.

Die Therapeutische Frauen-Massage (TFM) und die darin enthaltenen Einheiten der Fruchtbarkeitsmassage sind Bestandteil von Joseph B. Stephensons Creative Healing.

 Dr. Gowri Motha (Gynäkologin und Geburtshelferin in London) etablierte und entwickelte die Stephenson-Methode weiter. Dort wird die TFM schon seit vielen Jahrzehnten in der komplementären Kinderwunsch-Therapie eingesetzt. So entstanden medizinisch stimmige und harmonisch abgestimmte Massage-Einheiten.

Hilfreich ist die TFM bei allen Themen, die in der weiblichen Entwicklung und Lebensphasen auftreten – von der Pubertät mit beginnendem Zyklus und eventuellen Zyklus-und Menstruationsbeschwerden, Kinderwunsch und Schwangerschaft, Wechseljahre, aber auch im betagten Alter.

Durch sanfte Streichungen und Stimulation der Akkupunkturpunkte werden eventuelle Stauungen sanft gelöst, der Lymphfluss aktiviert, Organe angeregt oder beruhigt, die Entschlackung angeregt und der Hormonhaushalt harmonisiert.

 

Küchenschelle

                    Pulsatilla vulgaris – Küchenschelle